KiGa_Trauen_1.jpg
DRK Kindertagesstätte TrauenDRK Kindertagesstätte Trauen

Kindertagesstätte Trauen

 

Unser Kindergarten liegt mitten im idyllischen Dorf Trauen, das zur Stadt Munster gehört. Er liegt zentral im alten Ortskern, in direkter Nachbarschaft der Feuerwehr und Turnhalle angrenzend an das Dörfergemeinschaftshaus.

Ein Haus mit liebevoll ausgestatteten Gruppenräumen in der ehemaligen Lehrerwohnung und einem sehr großen Bewegungsraum, bietet den Kindern viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Das dazugehörige, naturnahe Außengelände bietet Raum für Bewegung, Wahrnehmung und Abenteuer.

Die direkte ländliche Umgebung mit Wald, Wiesen und Sportplatz bietet zu allen Jahreszeiten viele Möglichkeiten, die Natur zu erleben und mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Wir sind eine altersübergreifende Gruppe mit insgesamt 20 Betreuungsplätzen. Davon sind 15 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 3-6 Jahren und 5 Betreuungsplätze für Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres.

Betreuungszeiten

Öffnungszeiten:

  • Frühdienst von 7.00 bis 8.00 Uhr
  • Kernzeit von 8.00 bis 12.00 Uhr
  • Spätdienst von 12.00 bis 13.00 Uhr

Schließzeiten:

·        4 Wochen während der Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr.

Unser Team

... besteht aus sozialpädagogisch ausgebildeten Fachkräften

Wir sind

  • auch altersübergreifend
  • vertrauenswürdig
  • sensibel
  • dynamisch
  • erfolgreich
  • durchsetzungsfähig
  • stark in der Teamarbeit
  • auf das Wesentliche bedacht

Um unsere fachliche Kompetenz zu erweitern und auch zu vertiefen, nehmen alle Teammitglieder regelmäßig an Fortbildungen und Teamsitzungen teil. Uns ist es sehr wichtig, gemeinsam anstehende Aufgaben und Arbeiten zu bewältigen und mit Motivation, Freude und Engagement unsere Ziele zu verfolgen

Ziele unserer pädagogischen Arbeit

Unser Kindergarten ist eine Bildungseinrichtung. Die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit ist das übergreifende Ziel frühkindlicher Betreuung, Bildung und Erziehung. Mit dem Niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung wird dieser gesetzliche Auftrag konkretisiert. Unser Kindergarten soll vor allem ein Ort der Menschlichkeit sein, ein Platz an dem Wertschätzung erlebt und Meinungen aktiv ausgetauscht werden. Wir schaffen einen Rahmen für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Dies sind grundlegende Bedingungen für die gelingende Entwicklung eines Kindes. Jedes Kind, das zu uns in den Kindergarten kommt, ist eine eigene Persönlichkeit, mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten. Durch Beobachtung und intensiven Kontakt zu den Kindern werden Signale, Interessen, Schwierigkeiten, Stärken und Bedürfnisse der Kinder wahrgenommen und gefördert.

  „Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“,

sagt ein afrikanisches Sprichwort. Das Kind, seine Interessen und Neigungen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Es wird in seiner Gesamtheit gesehen und gewürdigt. Das Kind hat ein natürliches Bedürfnis und den Drang die Welt kennen zu lernen und sie zu erforschen. Wir schaffen hierfür den nötigen Raum.

"Erziehung ist Vorbild zu sein und sonst nichts als Liebe. Hilf mir es selbst zu tun. Zeige mir wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengungen zu, denn daraus kann ich lernen."  (Maria Montessori)

Ein kleiner Einblick in die Aktivitäten zur Umsetzung unserer Ziele

  • Regelmäßige Vorschulerziehung (Schultage)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Feste und Aktivitäten im Jahresverlauf
  • Exkursionen
  • Ein traditionelles Dorflaternenfest
  • Regelmäßiger Besuch der Stadtbücherei Munster
  • Vernetzung mit den Vereinen und Verbänden des Ortes wie z. B. der Feuerwehr (Brandschutzerziehung), DRK-Ortsverein Trauen, Dorfverein und Sportverein

Zusammenarbeit mit unseren Eltern

Der Kontakt zwischen Elternhaus und unserer Einrichtung ist für uns sehr wichtig, um eine erfolgreiche pädagogische Arbeit am Kind leisten zu können. Durch unsere kleine Einrichtung ist es uns möglich, mit allen Erziehungsberechtigten in persönlichen Kontakt zu treten und mit ihnen zusammen zu arbeiten. So können wir die Erziehungsarbeit ergänzen und unterstützen bzw. Hilfestellung anbieten.

Neugierig auf uns?

Dann freuen wir uns, wenn Sie uns persönlich besuchen möchten.

Vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einen Termin.

Wir freuen uns auf Sie.

 

Ansprechpartner:

Anschrift:

DRK Kindergarten Trauen

Celler Straße 13

29633 Munster

Tel.: 05055-590582

E-Mail: