bevoelkerungsschutz_und_rettung_header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
header_unser_ov.jpg Foto: D. Winter/DRK
kontakt.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
StartseiteStartseite

Hochwasser Notlage

Link zur Spendenseite

https://www.drk.de/hochwasser

 


Klicken Sie bitte hier oder auf das Banner oben.

Zu Ihrer Information:

  • (PoC Antigen-) Schnelltest ist die kostenlose Bürgertestung nach §4a der CoronaTestV.
  • (PCR-) Labortests werden teilweise für Ein- oder Ausreisen benötigt, erfolgen nach Kontaktmeldung durch die Corona-WarnApp und durch das Gesundheitsamt per Berechtigung für enge Kontaktpersonen von SARS-CoV-2-Infizierten.
  • Eigenerklärung
    289 KB
    Eigenerklärung zur Berechtigung eines PoC-Antigen-Schnelltests gemäß §4a Coronavirus-Testverordnung „Bürgertestung“. Bitte fertig ausgefüllt am Testtag vorlegen!

Info in eigener Sache:

Im Rahmen der vorbeugenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben wir den Zutritt zu den Räumen des DRK Kreisverbandes eingeschränkt.

  • Die Rettungswachen sind nur noch für das Rettungsdienstpersonal zugänglich.
  • Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle stehen Ihnen gerne per Mail oder Telefon für Fragen zur Verfügung. Bitte sehen Sie von Gesprächen vor Ort ab.

Unser Migrationsberater, Herr Wüstenberg, steht für Fragen weiterhin telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Vereinbaren Sie gerne über diesen Weg einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Die Kleiderkammer ist am Mittwoch und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
unter Einhaltung der Hygienevorschriften geöffnet.

Die Auslieferung des Menübringdienstes läuft weiter.

Für Fragen zum Hausnotruf steht Ihnen die Kreisgeschäftsstelle telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Ihr
Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Soltau e.V.

Weiterführende Informationen

DRK Informationen zum Coronavirus

BIWAPP - Bürger Info- und Warn-APP
BIWAPP ist die kostenlose Smartphone-App zur Warnung und Information der Bevölkerung.

Internetseite Heidekreis
Wichtige Meldungen aus dem Heidekreis.

Robert Koch Institut
Aktuelle Informationen zum Corona Virus.


#füreinander: Nothilfe in der Corona-Krise

Corona-Pandemie: Diese Krise ist größer als das DRK, sie verbindet und betrifft die ganze Gesellschaft. Wie appellieren an die gemeinschaftliche Fürsorge und Solidarität von allen. Darum #füreinander.

Mit den Spenden für den Corona-Nothilfefonds unterstützen Sie aktiv die Arbeit der Ehrenamtlichen und die Hilfsaktionen zur Krisenabwehr.

Aktuell sind viele Freiwillige im Einsatz, um im Zuge der Corona-Pandemie den Älteren und Bedürftigen zu helfen. Hierzu zählt zum Beispiel die psycho-soziale Betreuung in Zeiten von Quarantäne und räumlicher Distanzierung. Und auch die Versorgung mit den notwenigen Lebensmitteln steht im Mittelpunkt der Hilfsaktionen: so werden durch die Hilfe der Freiwilligen Lebensmittel-Bringdienste organisiert, um Ältere und Bedürftige zu schützen und mögliche Ansteckungsgefahren zu reduzieren.

Weitere Informationen

 



Das DRK

Herzlich Willkommen beim DRK-Kreisverband Soltau e.V.

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.